Urheberrechte

Inhalt und Struktur der Website der ALLERGOPHARMA GmbH & Co. KG ("ALLERGOPHARMA") sind urheberrechtlich oder durch andere gewerbliche Schutzrechte geschützt. Die Bezeichnung ALLERGOPHARMA und das Logo, wie auch zahlreiche andere Produktnamen sind als Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt registriert. Die Rechte an dem Inhalt dieser Website sowie dem Logo gehören ALLERGOPHARMA oder demjenigen, der ALLERGOPHARMA die ausschließlichen Nutzungsrechte eingeräumt hat. Die Vervielfältigung, Verbreitung, das Bereitstellen zum Abruf oder sonstige Nutzung von Inhalten oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial sowie die Nutzung des Logos oder das sog. Framing bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung von ALLERGOPHARMA. Es ist gestattet, einen Hyperlink auf die Websites von ALLERGOPHARMA zu setzen.

Haftungsausschluss / Disclaimer

Diese Internet-Seiten dienen der allgemeinen Information über ALLERGOPHARMA, ihre Produkte und Dienstleistungen und richten sich ausschließlich an Nutzer in Deutschland. Sie dienen nicht der Erteilung medizinischer oder anderer Ratschläge oder Anweisungen zu den von ALLERGOPHARMA verkauften Produkten und Dienstleistungen in speziellen Erkrankungs- oder Behandlungsfällen. Bitte richten Sie Fragen zu persönlichen Gesundheitsproblemen oder zur Anwendung bestimmter Arzneimittel ausschließlich an Ihren Arzt.

Trotz einer sorgfältigen Kontrolle der Inhalte übernimmt ALLERGOPHARMA keine Haftung für die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit des Inhalts dieser Website. Sofern sich auf dieser Website Links zu anderen Webseiten Dritter finden, ist ALLERGOPHARMA für den Inhalt auf diesen Webseiten nicht verantwortlich und/oder haftbar. ALLERGOPHARMA behält sich das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der auf dieser Website bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Datenschutz

Im Zusammenhang mit der spezifischen Immuntherapie gibt es einen differenzierten Prozess zum Datenschutz. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in Kürze unter "Datenschutz bei der SIT“.

ALLERGOPHARMA legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Selbstverständlich werden wir diese unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandeln.

Die Erhebung, Speicherung und Verwendung der personenbezogenen Daten geschieht ausschließlich nach den strengen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetz (TMG) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Der Begriff Personendaten umfasst in dieser Darstellung der Datenschutzpolitik von ALLERGOPHARMA nur Daten, die der Identifikation einer Person dienen, wie den Namen, Geburtsdatum, E-Mail- und Wohnadresse. ALLERGOPHARMA zeichnet grundsätzlich keine Personendaten auf ohne das Einverständnis der betroffenen Person.

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten lediglich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Nachrichten bzw. Anfragen, zur Kontaktaufnahme zu Ihnen sowie zur Abwicklung Ihrer telefonischen oder anderweitigen Bestellungen. Eine darüber hinausgehende Verwendung oder Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, dass wir hierzu aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind oder dass Sie selbst dies bestimmen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Die Website nutzt Google Analytics-Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen. Über diese Berichte erhalten wir von Google u.a. statistische Daten zu Alter, Geschlecht, Sprache und Interessen unserer Websitebesucher. Diese Daten sind nicht auf eine bestimmte Person zurückzuführen. Sie können die Google Analytics-Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen jederzeit über die Anzeigeneinstellungen von Google deaktivieren oder alternativ die oben beschriebenen Möglichkeiten nutzen, um der Erstellung der pseudonymen Nutzungsprofile durch Google Analytics vollständig zu widersprechen.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um einen direkten Personenbezug auszuschließen.

Bei einigen der angebotenen Internetdiensten auf der Website von ALLERGOPHARMA wird zudem eine Registrierung vorausgesetzt, um die Website besuchen zu können. Die Abfrage der Daten für diesen passwortgeschützten Bereich dient vor allem dazu, die gesetzlichen Anforderungen nach dem Heilmittelwerbegesetz (HWG) zu erfüllen. Danach dürfen bestimmte Informationen nur Fachkreisen zur Verfügung gestellt werden. Durch die Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten und das Anklicken der entsprechenden Click-box erklären Sie Ihre Einwilligung in deren Erhebung, Verarbeitung und Verwendung durch ALLERGOPHARMA für den dort genannten Zweck.

Verantwortliche Stelle i.S. des Datenschutzrechts ist der Anbieter, der unter der nachfolgenden Adresse postalisch, per Telefax oder E-Mail zu erreichen ist:

ALLERGOPHARMA GmbH & Co. KG

Datenschutzbeauftragte:

Petra Feierabend
Hermann-Körner-Straße 52
21465 Reinbek
Deutschland/Germany
Fax: 040 722 77 13
datenschutz@allergopharma.com

An diese Stelle sind sämtliche Auskunfts-, Berichtigungs-, Sperrungs-, Löschungsbegehren sowie der Widerspruch gegen die pseudonyme Verwendung der Nutzungsdaten sowie der Widerruf etwa erteilter Einwilligungen in die Datenerhebung, Verwendung oder Verarbeitung zu richten.

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben ist ALLERGOPHARMA in bestimmten Fällen dazu verpflichtet, die personenbezogenen Daten des Nutzers an Dritte weiterzugeben. Wenn es der Aufklärung eines Missbrauchs oder zur allgemeinen Rechtsverfolgung dient, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie ggf. an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies gilt auch, wenn das Nutzungsverhältnis bereits beendet sein sollte. Voraussetzung für eine Weitergabe ist allerdings, dass ALLERGOPHARMA begründete und dokumentierte Anhaltspunkte für einen Missbrauch vorliegen.

ALLERGOPHARMA aktualisiert den Inhalt dieser Datenschutzhinweise in unregelmäßigen Abständen. Sollten grundsätzliche Änderungen an diesem Dokument vorgenommen werden, macht ALLERGOPHARMA den Nutzer auf der Website darauf aufmerksam.

ALLERGOPHARMA fühlt sich der Datensicherheit verpflichtet und versucht, die größtmögliche Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Dennoch übernimmt ALLERGOPHARMA für die Offenlegung der Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung.

Auf Anforderung teilt ALLERGOPHARMA jedem Nutzer unentgeltlich entsprechend dem geltenden Recht schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über ihn bei ALLERGOPHARMA gespeichert sind.

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen.